Steinzeitwerkstatt: Feuersteinmesser

Ein handliches Messer mit einer Klinge aus Feuerstein war schon in der Jungsteinzeit ein unentbehrlicher/wichtiger Ausrüstungsgegenstand. Auch „Ötzi“, die Gletschermumie aus dem Ötztal,  trug vor über 5000 Jahren einen kleinen Dolch mit Feuersteinklinge mit sich. Im Handumdrehen wird aus einer Feuersteinklinge, Rinde und Steinzeitklebstoff ein messerscharfes steinzeitliches Alltagsgerät – ein Messer mit dem Ihr ohne Probleme Leder und Schnüre schneiden könnt, aber auch mal Gemüse, wenn es sein muss…

 

Für diesen Kurs sind festes Schuhwerk und lange Hosen erforderlich (Arbeitskleidung)

 

Leitung: Sayuri de Zilva, Josef Engelmann (Archäologen)

Teilnehmer: Erwachsene, Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Kosten: 1 Erw.: 35€, 1 Erw. & 1 Kind: 55€, 1 Erw. & mehrere Kinder (Familienpreis): 65€; jeweils incl. Material

Termin: Samstag 01.04.2017 um 15:00 Uhr, Dauer ca. 3 Std.

Ort: Vereinsgelände am Schneckenberg 63, 63075 Offenbach

 

Anmeldung über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 069-851586.