Fuchswelpen vor der erdwissen Wildtierkamera

Wir ihr ja bereits wisst, haben wir in der Nähe unseres Vereinsgeländes eine Wildtierkamera installiert. So können wir Euch auch immer mal wieder zeigen, wie viel Leben und Vielfalt der Natur auch am Stadtrand von Offenbach vorhanden ist.

Die neuesten Aufnahmen findet ihr in unserem erdwissen youtube Kanal. Diesmal haben wir für Euch die Aufnahmen von Mitte Mai bis Anfang Juni für Euch zusammengeschnitten:

erdwissen Wildtierkamera – Fuchswelpen

Es gibt Nachwuchs am Schneckenberg! Mindestens 4 Jungfüchse erobern sich da gerade die Welt. Hier könnt ihr sie beim Spielen mit den Geschwistern, beim erkunden, beim lauern, beim herumrennen und beim trinken beobachten. Freundlicherweise war die Fähe so freundlich, ihren Nachwuchs direkt vor der Kamera zu säugen. Was für ein Geschenk….

Fuchsnachwuchs

Vor einigen Wochen hat unsere Wildkamera ein wunderbares Bild von einer Fuchs Fähe aufgenommen, die offensichtlich Jungtiere zu versorgen hat. Heute bin ich heute dann auch den Welpen begegnet, die jetzt bereits auf eigene Faust herumstreifen. Einen Fuchs konnte ich auch beim „Mäuseln“ beobachten – wobei das Tier so vertieft war, dass es mich erst bemerkte, als ich auf ein paar Meter heran war. Dann hat er aber ganz schnell Fersengeld gegeben und ist über die Böschung im hohen Gras verschwunden. 😛

 

Es ist eine große Freude zu sehen, dass die Füchse hier offensichtlich alle gesund sind und die schlimme Zeit der Räude, die noch vor 2 Jahren hier grassierte, nun vorbei zu sein scheint.

Die Aufnahmen der Fuchsfähe waren übrigens eine der letzten unsere Wildtierkamera, da uns nun auch die letzte Kamera gestohlen wurde (übrigens aus dem umzäunten und eigentlich nicht zugänglichen Schneckenberggelände heraus!!). Darüber sind wir sehr traurig, da wir Euch nun keine Bilder „unserer“ Wildtiere mehr zeigen können.