Bilder vom 1. Schnupperkurs des Jahres 2013!

Richtig viel Spaß gemacht hat es heute beim Schnupperkurs!
Tierspuren war das Thema heute und wir mussten gar nicht weit laufen, bis wir die ersten Spuren entdeckt haben.
Schaut mal hier ?

Der Unterschied zwischen “Schalen… und “Pfoten… - Abdrücken bildlich demonstiert…¦ Wie fühlt sich so eine “Rehschale… überhaupt an?
Kaum ein paar Meter vom Parkplatz entfernt fanden wir gleich die ersten Trittsiegel im Matsch…¦ …¦und direkt daneben auf dem erhöhten Gullideckel frische Losung vom Fuchs!
Und bei einer solchen Auswahl an Spuren lohnt es sich auch, ganz viele Gipsabdrücke zu machen! während der Gips trocknet, suchen die Kinder eifrig weiter Spuren im Schlamm…¦
Dann ging’s auf in den Wald, wo wir Losung von einem Tier fanden, die fast wie Kaffeebohnen aussah…¦ Diese Löcher hier gehen auf das Konto vom Schwarzspecht!

Möchtest du mehr Bilder sehen? Dann klicke hier ?

Auch auf diesem Baumstumpf hat sich ein Fuchs “erleichtert… und so seine Duftmarke in der Umgebung hinterlassen Im Laub versteckt entdeckte eines der Kinder dieses Paar Nachtfalter - gerade dabei für Nachkommenschaft zu sorgen und untrennbar verbunden…¦
Eine Borkenkäferlarve hat doch tatsächlich “Erdwissen… hier in den Stamm geschrieben - deswegen nennt man sie auch “Buchdrucker… Klettern und Springen…¦
…¦macht nicht nur den Kleinen Spaß! Und als wir vom Rundgang zurück kamen, waren auch unsere Gipskacheln mit den Tierspuren fertig

Also – seid Ihr beim nächsten Mal auch mit dabei?

Der nächste Schnupperkurs findet am Samstag, den 02. Februar 2013 statt. Sehen wir uns?

Hier klicken für deine Anmeldung per eMail oder anrufen unter 069-851586.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.